Schokoladen-Erdnussbutter-Proteinriegel

DAS meine Lieben, nenne ich FoodPornDeluxe! Ich lieeeebe diese Schokoladen-Erdnussbutter-Proteinriegel und kann nicht genug davon kriegen! Eins meiner Lieblingsrezepte, die schmecken echt total geil – Und ich muss die unbedingt mal wieder machen 🙂

pr2

Zubereitungszeit ca. 40 Minuten

Rezept

  • 1 Tasse Haferflocken (50% Normale, 50% Zartschmelzende)
  • 1 Tasse Whey
  • 1-2 EL Backkakao
  • 1/2 Tasse zerkleinerte Mandeln
  • 1 handvoll Cashewnüsse
  • 1 handvoll Haselnüsse
  • 1/2 Tasse Sojamilch
  • 3-4 Stücke Zartbitterschokolade
  • 2 EL Agavendicksaft/Honig oder Süßstoff
  • 2 gehäufte EL Erdnussbutter

Deko

  • Etwas Zartbitterschoklade
  • Je nach Wunsch Nüsse, Gojibeeren, Kokosflocken usw.

Zubereitung

  1. Vermischt Haferflocken, Whey, Backkakao, Mandeln, Cashewnüsse und Haselnüsse in einer Schüssel miteinander.
  2. In eine andere Schüssel gebt ihr Sojamilch, Zartbitterschokolade, Agavendicksaft/Honig und Erdnussbutter und stellt das in die Mikrowelle, bis es schön matschig ist.
  3. Vermischt alle Zutaten miteinander, bis eine zähle, klebrige Masse entsteht.
  4. Verteilt es dünn auf ein Backblech, das mit Backpapier ausgekleidet ist.
  5. Backt es ca. 10 Minuten bei 180 Grad.
  6. Schmelzt in der Zwischenzeit etwas Zartbitterschokolade, bestreicht es damit und streut alles drauf, was ihr wollt. Zum Beispiel Nüsse, Gojibeeren, Kokosflocken usw.
  7. Stellt das Ganze für 30 Minuten ins Gefrierfach, schneidet es in 9 Stücke und fertig 🙂

Verlinkt eure Bilder auf Instagram mit meinem Hashtag #MilenasFoodporn – Damit ich eure Werke auch bestaunen kann 🙂 Viel Spaß beim Nachbacken ihr Lieben – Ich freue mich auf euer Feedback! 🙂

Eure Milena

 

 

pr

proteinriegel2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s