Cleane 3D-Protein-Rosen-Torte

Hallo meine Lieben 🙂

Diese cleane 3D-Rosen-Protein-Torte hat mir heute zwar den letzten Nerv geraubt, aber dafür hat es sich gelohnt 😀 Sie ist so schön geworden 🙂 ❤ Zum Muttertag wollte ich mal etwas ganz Besonderes machen, ich denke meine Mama wird sich sehr freuen 🙂

rose2

Rezept

Biskuit

  • 5 steife Eiweiß
  • 5 Eigelb
  • 50 g Whey (Vanille/Cookies&Cream)
  • 2-3 EL Sojamilch
  • 1 EL Backpulver
  • Süßstoff

Creme

  • 1,3 Kg Magerquark
  • 2 Packungen Sofort-Gelatine
  • 1-2 EL rote Lebensmittelfarbe
  • Süßstoff
  • Vanillearoma

Zubereitung

  1. Schlagt das Eiweiß sehr steif.
  2. Verrührt die restlichen Zutaten für den Biskuit mit einem Handrührgerät zu einem glatten Teig und vermischt es vorsichtig mit dem Eiweiß.
  3. Gebt 1/2 der Masse in eine kleine runde Springform (18 cm Durchmesser), die mit Backpapier ausgekleidet ist.
  4. Backt das Ganze bei 180 Grad ca. 15 Minuten bis er goldbraun ist.
  5. Löst den fertigen Biskuit aus der Form und füllt die andere Teig-Hälfte in die Form. Nochmal für 15 Minuten backen.
  6. Verrührt alle Zutaten für die Creme mit einem Handrührgerät bis es eine cremige rosane Masse ist.
  7. Nachdem beide Biskuits abgekühlt sind, gebt ihr etwas von der Creme auf den ersten Biskuit.
  8. Dann kommt der 2. Biskuit oben drauf.
  9. Bestreicht nun die ganze Torte dünn mit der Creme.
  10. Mit einer Spritztülle macht ihr auf der ganzen Torte kleine Rosen. (Ich brauchte auch einige Anläufe, bis mir die Rosen gefallen haben)
  11. Dann kommt die Torte für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank. Fertig 🙂

Verlinkt eure Bilder auf Instagram mit meinem Hashtag #MilenasFoodporn – Damit ich eure Werke auch bestaunen kann 🙂 Viel Spaß beim Nachbacken ihr Lieben – Ich freue mich auf euer Feedback! 🙂

Eure Milena

rose3

rose1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s