Oreo-Peanutbutter-Protein-Taschen

Hallo ihr Lieben 🙂

Ein schneller und leckerer Snack musste mal wieder her. Also habe ich diese leckeren Oreo-Erdnussbutter-Taschen gebacken. Die gehen wirklich flott und schmecken geniaaaal 😀

12242065_10206780425246938_1316592243_n

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten

Zutaten:

Teig

  • 150 g gemahlene Haferflocken
  • 50 g Whey (Vanille/Cookies&Cream)
  • 1 Ei
  • 2-3 EL Kokosöl
  • 1 EL Vitafiber (optional)
  • Süßstoff, Zimt

Füllung:

  • 5 Oreo-Kekse (Peanutbutter, es gehen auch normale)
  • 2 EL PB2, 4 EL Wasser (Es geht auch normale Erdnussbutter)
  • 1 EL Sojajoghurt (optional)
  • Süßstoff

Zubereitung:

  1. Verknetet alle Zutaten für den Teig zu einer glatten Masse.
  2. Stell ihn ins Gefrierfach, während ihr die Füllung macht.
  3. Mixt die Oreos im Mixer klein und vermischt sie mit den restlichen Zutaten zu einer glatten Creme.
  4. Rollt den Teig dünn aus und stecht mit einem Glas Kreise aus. (Wie bei Plätzchen)
  5. Drückt die Kreise mit euren Fingern etwas platt. Gebt in die Mitte der Kreise einen Kleks der Oreo-Creme. Klappt die Kreise zusammen und drückt sie am Rand zusammen, erst mit den Fingern, dann mit einer Gabel. (Wenn die Taschen reißen, ist das nicht schlimm, es sieht später sogar etwas geiler aus 😀 )
  6. Backt die Taschen bei 180 Grad für ca. 10 Minuten, bis sie goldbraun sind. FERTIG 😀

12270411_10206780505688949_162169_n

Verlinkt & markiert mich auf Instagram mit @fit_milenka, damit ich eure geilen Werke anschauen kann 🙂 Viel Spaß bei Nachbacken!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s